Die SCHICKE MINNA

2016_0527_SchickeMinna_Verkehrswacht-0984

Die SCHICKE MINNA war bereits Kindercabrio, Gemüsetransporter, Baustofflieferwagen, Hochzeitskutsche, Umzugshelfer, Messebauer, Kirmespendler, Getränkeauslieferer, Veranstaltungscorso, Promotiongefährt, Familienpicknicker, Hundekiste, Spaßmobil, Caterer-Karre, (Musik)-Bandbus, Teil der „Kritischen Masse“ und bestimmt noch mehr, von dem wir nur nichts mitbekommen haben.

Sie ist eine freundliche Erscheinung im Düsseldorfer Stadtverkehr. Immer wenn wir mit ihr unterwegs sind, sehen wir mehr lächelnde Gesichter als drängelnde Autofahrer. Dabei zeigt sie durchaus auch die Schwachstellen für Lastenfahrräder im Düsseldorfer Wegenetz auf: Zu schmale Radwege, zu kleine Verkehrsinseln, Zweite-Reihe-Parker, Straßenbahnschienen, steile Brückenauffahrten mit engen Kehrtwenden…

Gerade erst hat sie einen der vorderen Plätze beim Umweltpreis der Stadt Düsseldorf gewonnen und ist mächtig stolz darauf. Noch schöner wäre es natürlich, wenn die Stadt Düsseldorf selbst irgendwann einmal von irgendwem als umweltfreundlichste Stadt NRW ausgezeichnet würde. Das mag noch ein weiter Weg sein, aber mit dem Rad schaffen wir den garantiert leichter als mit dem Auto.

HIER BUCHEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *